HiFi Komplettanlagen

Vorschläge zur Kombination verschiedener Geräte nach Budget

 

Ist schon die Auswahl eines Einsteiger-Plattenspielers für "Neulinge" eine anspruchsvolle Aufgabe, so ist die Auswahl einer kompletten HiFi-Anlage eine echte "Königsdisziplin". Besonders, wenn ein nur geringes Budget für alle Komponenten inklusive Zubehör zur Verfügung steht.

 

Man könnte es sich ja einfach machen und sucht sich die jeweils am besten bewerteten Komponenten der jeweiligen Geräteklasse - und gut isssss.....

Aber:

Wenn Sie drei oder vier überbewertete Streber oder notorische Notenauswendiglerner zusammen musizieren lassen, wird noch lange kein Orchester daraus.

 

Unsere Vorschläge haben wir sorgfältig nach ausgiebigen (eigenen) Tests und zigfachem Ausprobieren für Sie zusammen gestellt und in drei mögliche Preisklassen unterteilt. Bitte beachten Sie hierbei, dass ca. 10 bis 15 % für Kabel und wichtiges Zubehör hinzu kommen können.

Natürlich können wir auch einzelne Komponenten an Ihren Musikgeschmack / Vorlieben / Design / Budget anpassen.


Bronze Klasse HiFi-Anlage

 

Die Bronze Kombination liegt in der Preislage von ca. 1.200,- € exkl. Zubehör.

Hierzu gehört der Plattenspieler Pro-Ject Genie 1.3 mit Ortofon 2M Red Tonabnehmer für 359,- €.

Als Verstärker haben wir von Advance Acoustic den X-i50 BT ausgewählt, der einen spritzigen und lebendigen Klage generiert und zudem über eine ordentliche Phonosektion MM verfügt. Der X-i50 BT liegt bei 399,- €.

Die passenden Lautsprecher empfehlen wir von der Firma HiFi Mohr. Die Standlautsprecher Mohr SL20 passen ausgezeichnet in diese HiFi-Kette und kosten 399,- € das Paar.

 

Fazit:

Eine sehr empfehlenswerte Zusammenstellung für den ambitionierten Einsteiger, der breitbändig musikalisch aufgestellt ist und eine ausgewogen klingende, preiswerte und hochwertige Anlage haben möchte.

 


Silber Klasse HiFi-Anlage

Die Silber Kombination liegt in der Preislage von ca. 3.500,- € exkl. Zubehör.

Hierzu gehört der Plattenspieler Pro-Ject Debut Esprit Carbon DC  mit Ortofon 2M Silver Tonabnehmer für 599,- €.

Als Verstärker haben wir von Vincent den SV-500 Hybrid-Vollverstärker ausgewählt, der zum Glück keinen Phono-Eingang besitzt. Seine grob- und feindynamischen Eigenschaften sind legendär. Zudem fächert er Klangfarben, die regelrecht süchtig machen. Er ist unserer Meinung nach der faszinierendste Vollverstärker bis 1.000,- € und liegt bei 999,- €.

Der ideale Phono-Vorverstärker lautet in dieser Kette Graham Slee GramAmp 2 SE (Special Edition) für 349,- €.

Die passenden Lautsprecher empfehlen wir von der Firma Tannoy, dem ältesten Lautsprecher-Hersteller der Welt. Die von uns empfohlenden Tannoy Revolution XT 6 F Standlautsprecher sind die beliebtesten Lautsprecher unserer Kunden. Sie passen ausgezeichnet in diese HiFi-Kette und kosten 1.500,- € das Paar. Durch die patentierten Dual-Concentric-Treiber entsteht ein Klangbild, welches einer sog. Punktschallquelle sehr nahe kommt und von keinem anderen Lautsprecherhersteller erreicht werden kann.

 

Fazit:

Eine delikate Zusammenstellung für den sehr anspruchsvollen Musikliebhaber. Mit dieser Anlage werden Sie ein Leben lang zufrieden sein und auf höchstem Niveau Musik hören.

 


Gold Klasse HiFi-Anlage

Die Gold Kombination liegt in der Preislage von ca. 5.500,- € exkl. Zubehör.

Hierzu gehört der Plattenspieler Pro-Ject The Classic mit Ortofon 2M Silver Tonabnehmer für 999,- €.

Als Verstärker haben wir von Vincent den SV-237 Hybrid-Vollverstärker ausgewählt, der zum Glück keinen Phono-Eingang besitzt. Seine grob- und feindynamischen Eigenschaften sind gegenüber dem SV-500 nochmals spürbar besser, die Strahlkraft unübertroffen. Zudem fächert er Klangfarben, die regelrecht süchtig machen. Er ist unserer Meinung nach der faszinierendste Vollverstärker bis 2.000,- € und liegt bei 1.999,- €.

Der ideale Phono-Vorverstärker lautet in dieser Kette Pro-Ject Tube Box S für 359,- €.

Die passenden Lautsprecher empfehlen wir von der Firma Opera, einem italienischen Lautsprecher-Hersteller. Die von uns empfohlenden Opera Grand Mezza MK II Standlautsprecher sind nicht nur bildschön, sondern produzieren einen lebendigen, feinperligen und weiträumigen Klang, der besonders gut Stimmen und akustische Instrumente auflösen kann. Sie passen ausgezeichnet in diese HiFi-Kette und kosten 2.000,- € das Paar.

 

Fazit:

Unserer Meinung nach das klangliche Maximum bis ca. 5.000,- €. Wer noch mehr Klangqualität und Prestige sucht, muss schon ein Mehrfaches ausgeben. Versuchen Sie das mal in Ihrem Familienrat durchzusetzen ;-)