Kaufempfehlung - Test - Kaufberatung

Einsteiger Plattenspieler bis 500,- €

Pro-Ject Genie 1.3 Plattenspieler

Pro-Ject Plattenspieler Genie 1.3 weiß bei Jazz Dreams HiFi Berlin kaufen.
UVP 365,- €

 

 

 

 

 

 

 

Einer der beliebtesten Plattenspieler im Einsteigerbereich. Der Pro-Ject Genie 1.3 ist ein idealer und unkomplizierter Plattenspieler mit schon in der Basis sehr gutem Klang und prima Tuning-Potenzial. Er hat RCA-Buchsen, die eine Verwendung deutlich besserer Phonokabel möglich machen, z. B. mit unseren handkonfektionierten Albedo-Kabeln. Ebenso empfehlen wir ein Upgrade auf eine klangverbessernde und Schallplatten schonende Plattenteller-Auflage aus Kautschuk und Kork sowie eine resonanzoptimierende Base und einem Plattengewicht.

 

Plus

  • überragendes Design
  • hervorragende Verarbeitung
  • excellente Materialien
  • hohe Steifigkeit
  • dynamischer, voller Sound
  • einfache Handhabung
  • sehr gut erweiterbar (Tuning)
  • RCA (Cinch-Buchsen) für bessere Phonokabel
  • Top Gleichlauf
  • sehr gute Abtastfähigkeit
  • extrem laufruhiger, freistehener Motor
  • in drei verschiedenen Farben erhältlich

Minus

  • Haube im Kaufpreis nicht enthalten
  • Filzauflage sollte ausgetauscht werden


Rega Planar 1 - 2016

Plus

  • schnörkelloses, puristisches, britisches Design
  • einfachste Handhabung
  • Plug & Play
  • hochwertige Verarbeitung
  • guter Gleichlauf
  • sehr ausgewogener und natürlicher Klang
  • Haube im Kaufpreis enthalten
  • perfekter Universal-Plattenspieler
  • in zwei Farben erhältlich
  • 10 Jahre Garantie möglich

Minus

  • fest angelötete Phonokabel (keine Cinch-Buchsen)
  • bei Tonabnehmer-Upgrade Spacer erforderlich


Pro-Ject RPM 1 Carbon

Pro-Ject RPM 1 Carbon Plattenspieler mit Ortofon 2M Red bei Jazz Dreams HiFi Berlin kaufen.
UVP 472,50 €

 

 

 

 

Es ist schwer diesen bildschönen Dreher sachlich zu beschreiben.  Es gibt kaum ein Gerät auf dem Markt, das diesem Pro-Ject Plattenspieler Paroli bieten kann (wohlgemerkt in der jeweiligen Preisklasse!). Neben seiner Schönheit bietet er weitreichende Verbesserungs- und Tuningmöglichkeiten, je nach Anspruch und Geldbeutel. Aber auch die hier vorgestellte Basis klingt überragend gut. Im Fachgeschäft werden wir Sie hinsichtlich der Klangverbesserungsmöglichkeiten optimal beraten. Ein erheblicher Vorteil ist der freistehende Motor, der keine Berührung mit dem Chassis hat. Somit werden unerwünschte Vibrationen verhindert. Der solide, resonanzarme Teller wird mit einem Inverslager geführt, der ruhig laufende Antriebsmotor treibt den Teller durch einen außenliegenden Rundriemen. Der Tonarm verfügt über ein magnetisches Antiskating.
Das ab Werk eingebaute Ortofon 2M Red klingt neutral, angenehm lebendig und tastet sauber ab. Mit dem besseren Ortofon 2M Blue, welches einen höherwertigen Diamanten besitzt, oder einem Dynavector wird der Klang nochmals feiner, die Räumlichkeit verbessert sich hörbar. Um den RPM1 Carbon klanglich zu optimieren, sollte er auf einer stabilen und gut gedämpften Base stehen, wie z. B. von bFly Audio. Natürlichkeit, Präzision, Ruhe und Räumlichkeit verbessern sich geradezu dramatisch.

 

 

Plus

  • überragendes Design
  • hervorragende Verarbeitung
  • excellente Materialien
  • hohe Steifigkeit
  • magnetisches Anti-Skating
  • resonanzarmer Carbon-Tonarm
  • dynamisches, natürliches Klangbild
  • einfache Handhabung
  • sehr gut erweiterbar (Tuning)
  • RCA (Cinch-Buchsen) für bessere Phonokabel
  • Top Gleichlauf
  • sehr gute Abtastfähigkeit
  • extrem laufruhiger, freistehener Motor
  • ruhiges und präzises Klangbild

Minus

  • Haube im Kaufpreis nicht enthalten
  • Filzauflage sollte ausgetauscht werden


Pro-Ject Debut Carbon Esprit

Pro-Ject Plattenspieler Debut Carbon Esprit, Konsolen-Plattenspieler mit Haube, bei Jazz Dreams Berlin kaufen
UVP 475,- €

 

 

 

 

 

 

Für Liebhaber des klassischen und dennoch modernen Konsolen-Plattenspielers die beste Wahl. Ist schon das Basismodell, der Pro-Ject Debut Carbon DC Basis, ein aus seiner Klasse heraus ragender Plattenspieler, kann der Pro-Ject Debut Carbon Esprit noch eine Schippe drauf legen. Für einen moderaten Aufpreis bekommt der Kunde den excellenten, schweren und bestens verarbeiteten Acryl-Plattenteller dazu. Ebenso das deutlich bessere Abtastsystem Ortofon 2M Red. Beides sorgt für eine präzisere Abtastung, mehr Dynamik und Räumlichkeit, Laufruhe und ein trockeneres und knackigeres Bassfundament.

 

Plus

  • impulsive Spielfreude
  • sehr ausgewogener, dynamischer Klang
  • von Rock bis Oper bestens geeignet
  • excellente Abtasteigenschaften
  • hervorragende Verarbeitung
  • unkomplizierte Bedienung
  • sehr gute Messwerte
  • Carbon-Tonarm mit hoher Steifigkeit
  • massiver Acryl-Teller
  • Haube im Kaufpreis enthalten
  • Cinch-Terminals
  • überragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • in acht Farben erhältlich

Minus

  • Nichts, was wir ihm für diesen Preis vorwerfen könnten!


Dual CS 455-1 / CS 455-1 EV Voll-Automatik Plattenspieler

 

Hochwertiger vollautomatischer Plattenspieler mit drei Geschwindigkeiten (33, 45, 78 Upm). Dieser Plattenspieler erfüllt alle Kriterien. Ausgereifte Technik, höchster Komfort gepaart mit erstklassigem Klang lassen beim Hörer keine Wünsche offen. (UVP: ab 419,- €)

Tonarmtechnik:

Kardanlager mit masseloser Auflagekraft-Einstellung durch eine hochpräzise Torsionsfeder.  Abnehmbarer Tonkopf mit 13mm (1/2-Zoll)-Systembefestigung. Auflagekraft und Antiskating  einstellbar. Besonders verwindungssteifer Tonarmkopf aus Carbon-Fiber.

Chassistechnik:

Massive Holzkonsole. Floating Subchassis. Schwingungsgedämpfter Aluminium-Plattenteller mit antistatisch behandeltem Filzbelag.

Laufwerktechnik:

Riemenantrieb mit geschliffenem Flachriemen. DC-Motor mit elektronischer Drehzahl-Regelung. Viskositätsbedämpfter Tonarmlift. Automatische Tonarm-Aufsetzeinrichtung. Endabschaltung mit Tonarm-Rückführung. Abspielmöglichkeit für Archivplatten mit Drehzahl 78 Upm.  Auslieferung mit Tonabnehmer OMB 10.

* auch erhältlich mit integriertem Phono-Entzerrervorverstärker

 

Plus

  • Made in Germany (Schwarzwald)
  • robuste, langlebige Technik
  • sehr guter, natürlich ausgewogener Klang
  • sehr komfortabel in der Handhabung
  • herrliche Retro-Optik
  • 3 Geschwindigkeiten (33, 45, 78)
  • optional zum Abspielen von Schellack-Platten
  • problemloser Nadelwechsel innerhalb weniger Sekunden
  • tolle Verarbeitung
  • Haube im Kaufpreis enthalten

Minus

  • für Technik-Freaks nur bedingt aufrüstbar
  • extrem leichter Tonarm, daher passen nicht alle Tonabnehmer